BenQ

Search

Neuer BenQ Education-Projektor MW860USTi mit Interaktion *** Premiere auf der didacta 2012

: 2012-02-13       

Oberhausen, 13. Februar 2012 – BenQ, der Marktführer von DLP® Projektoren, zeigt auf der didacta 2012 in Hannover seine neueste Entwicklung im Bereich der Education-Projektoren. Am edukick 2.0 Gemeinschaftsstand in Halle 23, Stand Nr. 19 präsentiert BenQ vom 14. bis 18. Februar den Ultra-Kurzdistanz-Projektor MW860USTi, der ab Februar zum Preis von 1.999 Euro inkl. MwSt. im Handel erhältlich ist.

Der BenQ MW860USTi ist ein interaktiver Ultra-Kurzdistanz-Projektor, der mit der zweiten Generation der PointDraw-Technologie ausgestattet ist. Mit einer Helligkeit von 3000 ANSI-Lumen, einer WXGA-Auflösung von 1280 x 800 im 16:10 Format, einer Palette von 1,07 Milliarden Farben und der LAN- und USB-Display-Funktionalität verfügt er über ein beeindruckendes Feature-Set. Das Ultra-Kurzdistanz-Verhältnis von nur 0,37 projiziert ein 87 Zoll großes Bild aus nur 0,73 Meter Abstand gestochen scharf. Der MW860USTi kann an die Decke oder oberhalb eines Whiteboards angebracht werden und löst damit elegant die Probleme von störenden Schatten und blendendem Projektionslicht in Klassenzimmern oder Meetingräumen.

PointDraw-Technologie der zweiten Generation:
Interaktives Lernen ist dank der führenden PointDraw-Technologie von BenQ ein Kinderspiel. Der BenQ MW860USTi kann mit dem Dual-Pen-Modus zeitgleich mit zwei PointDraw Stiften kommunizieren. Das ermöglicht eine bessere Lehrer-Schüler-Interaktion. Zudem wurde die Reaktionszeit des Stiftes deutlich verbessert und der Funktionsumfang weiter ausgebaut. Über den am Stift befindlichen Ein-/Aus-Schalter kann der Projektor ferngesteuert werden. Die Bedienung des Stiftes ist völlig intuitiv wie bei einer Computermaus. Der integrierte USB-Anschluss ermöglicht außerdem ein schnelles Aufladen.

Durchdachtes Konzept
Um den Unterricht strukturiert zu gestalten, werden über den Stift getrennte Toolbars für Lehrer und Schüler abgerufen. Dank der LAN-Control-Funktion kann der Projektor als vollwertige Netzwerk-Komponente direkt per LAN-Kabel oder über einen Router ins Netzwerk eingebunden und so z.B. vom Lehrerzimmer aus gesteuert werden. Darüber hinaus erlaubt die USB-Display-Funktion die Präsentation direkt vom USB-Stick. Um den Sound kümmern sich zwei integrierte 10 Watt Lautsprecher.

Dank der Quick-Cooling-Funktion kühlt der Projektor schnell ab, so dass er schon unmittelbar nach der Nutzung verpackt und an einen anderen Standort transportiert werden kann.

Pressekontakt:
Janet Spacey PR
Janet Spacey
Phone: +49(0)241 9900160
E-Mail:
Janet@Spacey-pr.de


BenQ Deutschland GmbH
Guido Forsthövel
Head of Marketing 
Phone: +49(0)208 40942-60
E-Mail: Guido.Forsthoevel@BenQ.com

™ Produktnamen, Logos, Marken und andere Handelsmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Marken-Inhaber.

Tell a Friend

Send your friends an e-mail to share with them the fabulous BenQ product you checked out today.


Message

Your Information

Your Friend’s Information

Send